Freitag, 4. November 2011

|Guest Blogger: LuH|

Vor ein paar Tagen war ich das erste Mal bei Lush bzw habe mir zum ersten Mal was gegönnt.
Zuerst wollte ich mir ein Shower Jelly kaufen jedoch habe ich dann Buffy Body Butter entdeckt und habe mich dafür entschieden.

WEIL wer mag schon trockene Haut ?!

Jetzt zur Produktvorstellung (Lush):

"Da Buffy eines unserer beliebtesten Butterstücke zum Duschen ist, haben wir es auch in einer extragroßen Vorratsgröße. Warum es so beliebt ist? Weil es mit seinen peelenden Inhaltsstoffen, wie gemahlenem Reis und Adukibohnen, ein wahres Kraftpaket gegen raue Haut und Dellen ist, und sie nach der Abreibung mit Shea- und Kakaobutter wunderbar zart pflegt. Verwende deinen Buffy auf nasser Haut, in der Wanne oder Dusche, damit du dich weicher und glatter anfühlst. Schrubb dich damit überall ab (richte deine Aufmerksamkeit auf deine Rückseite, wenn du möchtest, dass sie in Zukunft mehr Beachtung findet), spül die peelenden Reis-, Mandel- und Bohnenstückchen ab und tupf dich trocken. Du brauchst danach keine Bodylotion, weil die Kakao- und Sheabutter deine Haut wunderbar eincremen. Bitte kühl lagern, kann ab 17 Grad schmelzen." 

Als ich die Produktbeschreibung auf Lush gelesen hatte war ich anfangs skeptisch, da das ja laut Beschreibung  ein kleines Wundermittel für trockene Haut ist. Jedoch war ich nach meiner ersten Anwendung begeistert. Die Haut ist gepeelt, weich und riecht super lecker. 

Fazit:

Buffy Body Butter ist eine super Anschaffung, wie lange so ein Stück hält kann ich noch nicht sagen, da ich es noch nicht lange habe.Ich bewahre es in der dazu passenenden Lush Dose auf.

Die Haut ist nach der Anwendung in der Dusche  gut gepflegt und riecht herrlich, hierbei nimmt man einfach die Body Butter und schrubbt sie über den Körper bzw die Körperstelle die ihr pflegen wollt. Manchmal benutze ich es nicht während der Dusche sondern auch mal zwischen durch um mein Gesicht zu waschen und zu pflegen. Nach der Anwendung braucht man auch keine weitere Creme auf den Körper auftragen da die Butter so feuchtigkeitsspendend ist.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Erfahrungen sammeln mit der Buffy Body Butter.


Ein ganz großes und liebes Dankeschön an Vanessa für den Blogpost.



So meine lieben, schaut auch mal hier auf meinem Blog vorbei.



Liebe Grüße Lu

Kommentare:

  1. Ja bei dm scout muss man wirklich grad zum richtigen Zeitpunkt auf Facebook schauen, gibts übrigens bei dm Deutschland auch aber da heißt es glaub ich anders! wird immer auf der Facebookseite von DM angekündigt ;-)

    Oh und diese Lush Seife klingt auch super, ich hab megatrockene Haut ...

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir Buffy auch schonmal gekauft. Ich mochte den Duft überhaupt nicht, aber das war mir nicht so wichtig, denn eig. kommt es ja hauptsächlich auf die Wirkung an. Also hab ich es, wegen dem Versprechen von Lush mitgenommen.
    Die Pflegewirkung ist wirklich super, aber wirklich lange hält es nicht, wenn man es unter der Dusche benutzt. Bei mir hielt es ca. 6 Duschen.

    LG! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey =) Danke für die lieben Kommentare! Danke auch Vanessa das ich einen GastPost machen durfte=)Inzwischen ist mein Buffy fast leer =(
    :-*

    Lu

    AntwortenLöschen

just feel free to leave your comment, thx ♥ würde mich freuen, wenn ihr mir was hinterlasst ♥

Follow this blog with bloglovin

Follow a little bit of nothing
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...