Montag, 6. Februar 2012

|healthy eating pt. 4 (only for my german readers, sry)|

Hallo ihr Lieben, 
letzte Woche hatte ich ja bereits angekündigt, dass ich nicht auf ein bestimmtes Nahrungsmittel verzichten wollte, sondern generell meinen Zucker-, Weizenmehl- und Milchproduktekonsum einschrenken wollte. Eigentlich hat das so weit auch ganz gut geklappt. Es gab mal wieder nur selbstgebackenes Brot aus Roggen- und Dinkelvollkornmehl. Selbst meine Quiche am Dienstag habe ich mit Roggenvollkornmehl gemacht. Es gab nur wenig Zucker (dafür aber leider in Form von Süßigkeiten) und so weit es ging, habe ich auch auf Käse verzichtet. Außerdem kam eine Menge Gemüse auf den Tisch, vor allem in Form von Paprika und Möhren. Ganze 2kg habe ich diese Woche weggeknabbert - mein Freund meint, ich mutiere langsam zum Hasen :) Außerdem habe ich diese Woche meine Vorliebe für selbstgemachten Kräuterquark entdeckt, es gibt einfach nichts besseres auf der Welt!

 Kartoffeln, gebackener Feta und selbstgemachter Kräuterquark

 Meine erste Quiche

Vollkornnudeln mit Spinat-Gorgonzola-Soße (ich weiß, nicht gerade das fettärmste Gericht)

Bilanz nach der 4. Woche: +/- ? Ja, wenn ich das nur wüsste. Meine Waage mochte mich heute morgen überhaupt nicht. Ich habe mich gefühlte 100mal gewogen und meine liebe Waage zeigte mir auch 100 verschiedene Gewichte an. Zwischen einer Abnahme von 1kg bis zu einer Zunahme von 2kg war alles dabei. Komisch dieses Ding, aber ich hoffe, dass sie ihr Gezicke in den nächsten Tagen lassen wird und ich weiß, ob sich die letzte Woche doch gerecht hat. Denn neben vielen Gummibärchen, gab es vor allem Donauwelle und gestern ein fetten aber leckeren Auflauf vom Pizzalieferanten mit (Weizenmehl)Pizzabrötchen, von denen mein Freund kein einizges abbekommen hat! Zickt eure Waage auch manchmal so rum? Oder bin ich die einzige mit diesem Problem?


Damit meine Waage nächste Woche aber nichts zu zicken hat, gibt es in dieser Woche
- keine Schokolade, Gummibärchen & Co
- eine Mahlzeit/Tag ohne Kohlenhydrate, dafür aber mit viel Eiweiß
- Weizenmehl ist natürlich weiterhin tabu
- Sport!!!

Kommentare:

  1. krass... nee meine waage zeigt immer das richtige gewicht an.. komisch. hast du schon ne ältere?
    übrigens freuts mich sehr, dass du meinen blog abonniert hast!!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja, dann ist die Waage eindeutig im Eimer. Die Waagen (ist das die Mehrzahl von Waage? Oo) die das tatsächliche Gewicht anzeigen können, sind die die immer in der Apotheke stehen oder in Krankenhäusern. Da gehe ich nicht so gerne drauf, weil meine Waage zuhause immer 2kg weniger zeigt und das gibt mir ein besseres Gefühl. :D Und wenn ich dann mal in der Apotheke bin und mich todesmutig draufstelle, brülle ich fast denn halben Laden zusammen: "Waaas, doch 50kilo?" XD (Bin ja recht klein ;) )
    Bei den elektrischen Waagen ist das immer so eine Sache, da man einen komplett ebenen, glatten Untergrund braucht, damit sie richtig wiegen.

    Liebe Grüße und friere nicht ein bei diesem Wetter. :)

    Sarah

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Sieht auf jeden Fall sehr gut aus!
    Ich bin ein großer Quark-Fan, mache mir damit auch oft süße Alternativen.

    AntwortenLöschen
  4. ich denk, am besten fährt man tatsächlich mit weniger kohlenhydraten :/

    falls du "chewy" konsistenzen abkannst, würd ich dir shirataki nudeln empfehlen. die haben ca 0 kal :)

    und sport hilft ja auch sehr, um ein gesundes körperbewusstsein zu entwickeln. ich kann dir da pop pilates/blogilates.com sehr ans herz legen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Shirataki nudeln werde ich definitv mal ausprobieren, danke für den Tipp ;)

      Löschen
  5. boaaah leckeeeeer!!!! :)
    ich drück dir die daumen, dass dus packst! :* Küsschen, Sara

    AntwortenLöschen
  6. Die Nudeln mit der Gorgonzola-Soße hören sich ja gut an! Gibt's da ein Geheimnis oder kann man das aufs Geratewohl kochen? Und bei der Quiche, keine Ahnung, ob man da mit Vollkornmehl den Mürbeteig entsprechend verändern muss... Aber Hauptsache, es mundet :-) Und gut sieht sie jedenfalls aus.

    AntwortenLöschen
  7. danke süße :)

    ja ehm. das mit dem türkenladen is mir so rausgerutscht xD

    oh mein gott, das erste esse sieht obergeil aus <3

    AntwortenLöschen
  8. Sieht alles total lecker aus <3
    Waagen sind böse...ich kenn das, wenn die verschiene "Gewichte" anzeigt ;) Achso, Käse darfst du essen, abends ist Eiweiß sogar gesund oder so. Auf jeden Fall ess ich abends immer eine Scheibe Käse, ich brauch das :) Und zwischendurch sowieso Süßes, ohne geht nicht!
    Life is better blonde!!! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hmm das sieht ja lecker aus *-* (:
    Schöner Blog. Verfolge ihn jetzt.
    wäre voll cooli wenn du auch mal bei mir vor bei schaust ^^
    http://zum-aussterben-geboren.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Du hälst immernoch durch - respekt!! (:

    Ich könnte auf vieles nicht verzichten. Aber Nudeln mit Gorgonzola/Spinat ist mein absolutes Lieblings-Schnell-Gericht.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  11. das schaut ja alles voll lecker aus. super das du die motivation dafür hast soviel zu kochen und so viel gesundes. dafür muss man sich schön bemühen. :) ich tu grad auch mehr veggies essen, kann warscheinlich nicht schaden ;)


    xo
    A_riot

    AntwortenLöschen
  12. Vorbildlich!
    Also ich muss sagen die Quiche sieht verdammt lecker aus...
    Wo bekomm ich denn das Rezept her? *hihi*

    Ich hab eben ein "Frühlingstutorial" gepostet... :)
    Vllt ist es ja was für dich ;P

    Gaaanz liebe Grüße


    Anne

    http://yesyoucandiy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Die Sachen sehen schonmal sehr lecker aus und wenn sie deinem Körper dann noch gut tun. Was gibts da besseres? :) Die Quiche sieht dabei seeeehr lecker aus! Mmhhmmm

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht alles soo unfassbar lecker aus. Nehme mir auch wirklich sehr oft vor gesund zu kochen und zu essen, aber meine Faulheit hindert mich an meinem Vorhaben. :(
    Langsam habe ich auch schon die Hoffnung aufgegeben, denn ich denke mir manchmal...soooo viel isst du gar nicht, wieso nimmst du nur andauernd zu ??? Ich versteh es einfach nicht haha
    Ich hoffe du schaffst das, was du dir vorgenommen hast :)
    Lg Maria

    AntwortenLöschen
  15. oah das sieht total lecker aus @_@

    wenn du willst kannst du gerne an meiner valentinstagsverlosung teilnehmen :)
    http://minikisu.blogspot.com/2012/02/valentinstags-verlosung-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen

just feel free to leave your comment, thx ♥ würde mich freuen, wenn ihr mir was hinterlasst ♥

Follow this blog with bloglovin

Follow a little bit of nothing
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...